Folgst Du mir, folge ich dir!

19.06.2012 Digitales Marketing Keine Kommentare

Schöne Medien - Twitter Marketing

Twitter erfreut sich im Moment einer immer größer werdenden Beliebtheit in Deutschland. Der Kurznachrichtendienst im Web bietet gerade für kleinere Unternehmen eine erstklassige Plattform, um ein Produkt oder eine Dienstleistung bei möglichst vielen Menschen ins Gespräch zu  bringen. Doch was macht Twitter eigentlich so besonders und wie können Sie es für ihr Marketing nutzen?

Im Gegensatz zu vielen anderen Sozialen Netzwerken, die sich im Laufe der Jahre verändert und weiterentwickelt haben, ist Twitter immer noch beim „Alten“ geblieben und bietet seinen Usern noch immer eigentlich nicht mehr, außer der Möglichkeit seine Botschaften in maximal 140 Zeichen unter den eigenen „Followern“ zu verbreiten.  Doch genau das ist das Besondere an Twitter.

Twitter wird von vielen privat als eine Art virtuelles „Tagebuch“ geführt. Dabei haben die Mitglieder von Twitter die Möglichkeit, das „Tagebuch“, also den Kanal der Personen zu abonnieren (“folgen”) und so immer über aktuelle Ereignisse im Leben der anderen Person informiert zu werden. Verschiedene Unternehmen haben sich dieses System abgeschaut und nutzen Twitter jetzt ausschließlich, um über „Neuigkeiten“ im Unternehmen zu berichten. Das ist eine Möglichkeit! Jedes Unternehmen sollte für sich selbst entscheiden, ob das wirklich so elegant ist und Leute interessiert, wenn die Mitarbeiter gerade ganz frisch die Bilder aus Köln von der Fachtagung posten.

Besser sind da schon eher Aktionen, die den Followern einen echten Mehrwert bieten und ihre Form nirgendwo anders publiziert werden. Nichts ist langweiliger als genau den selben Text zu einer Werbeaktion auf Facebook, der Internetseite und auf Twitter zu lesen.

Machen Sie sich im Vorfeld Gedanken darüber, was Sie mit ihrem Twitter-Account erreichen möchten bzw. was Ihre Zielgruppe sich von Ihnen wünscht!

  • Möchten Sie einfach eine zusätzliche Möglichkeit bieten, für Ihre Kunden da zu sein und bei Fragen rund um das Produkt Support bieten zu können, so wie es beispielsweise die Bahn macht.
  • Möchten Sie Ihre Zielgruppe dazu aufrufen, sich einen kreativen Produktnamen für eine Markeneinführung einfallen zu lassen.
  • Möchten Sie Ihre Zielgruppe auf Twitter exklusiv die Möglichkeit bieten auf Sonderaktionen zugreifen zu können.

 

Ich denke viele große Unternehmen haben es verschlafen oder sehen in Twitter im Moment noch keinen wirklich großen Nutzen und gehen deswegen im Moment damit noch sehr stiefmütterlich um. Gerade kleine Unternehmen können diese Chance nutzen und mit einer kreativen und zielgruppengerechten Strategie zahlreiche Follower für sich zu gewinnen und diese sehr günstig zu Markenbotschaftern zu machen.

Kreativität zahlt sich eben aus

Zum Schluss bleibt mir noch zu sagen, dass ich persönlich Twitter nutze, um über aktuelle Ereignisse, Studien, Blogbeiträge informiert zu werden. Dabei folge ich weniger Unternehmen als Privatpersonen, die sehr zeitnah über Neuigkeiten berichten. Mein persönlicher Nutzen liegt ganz klar darin, Informationen gebündelt an einen Ort zu sammeln und mich dann in einem Rutsch darüber zu informieren.

Björn Schöne

Geschäftsführer bei Schöne Medien GmbH
Björn Schöne publiziert in diversen Medien über Markenpflege und Markeneinführung und gibt sein Wissen in Seminaren, Workshops und Vorträgen weiter. Sein Kernthema ist die emotionale Markenführung vor, während und nach dem Kauf.

Letzte Artikel von Björn Schöne (Alle anzeigen)

Schlagworte: , , , , , , ,

Beitrag kommentieren

Schöne Medien GmbH

Büro für Markenkommunikation

Große Str. 45
49074 Osnabrück

(0541) 98 10 900
info@schoene-medien.com